Leistungsumfang

CASE ist sicher und leicht zu implementieren:

Mit seinen Auswertungen erhöht CASE die Nutzbarkeit von akademischen Leistungen für Personalentscheidungen. Die Implementierung des CASE Scores in Ihr Recruiting ist sicher und einfach. Sie haben die Möglichkeit über die CASE Plattform selber Abschlüsse anzugeben und direkt bewerten zu lassen. Diesen Service erreichen Sie unter www.case-score.de.

Im Falle einer längerfristigen Kooperation können Ihre Bewerber durch einen unternehmenseigenen Link ihre Informationen eingeben. Alternativ können Sie selbst die gesammelten Bewerberdaten an uns übermitteln – auch durch eine Integration in Ihr Bewerber-Management-System. Gerne finden wir mit Ihnen die passende Lösung für Ihr Unternehmen.

CASE bietet vielseitige Erkenntnisse:

Die Auswertungen von CASE haben zwei unterschiedliche Detailebenen, die Sie in allen Phasen Ihres Einstellungsprozesses bei Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen.

Sie erhalten eine Gesamtübersicht der von unserem Algorithmus als am leistungsfähigsten eingeschätzten Bewerber. Dabei werden alle Kandidaten auf einer gemeinsamen Skala - dem CASE Score - verglichen. Diese Übersicht kann zum Beispiel im ersten Sichtungsprozess bei einer Vielzahl von Bewerbungen herangezogen werden.

Zur tieferen Detailanalyse erhalten Sie für jeden Bewerber einen detaillierten Bericht. Hier wird präzise aufgeschlüsselt, wie sich die Bewerbernote im Vergleich zu direkten Kommilitonen in der spezifischen Kombination aus Fach, Uni und Abschlussjahr einordnet. Weiterhin erhalten sie eine genaue Einordnung des individuellen CASE Scores relativ zu allen anderen deutschen Studenten. Der detaillierte Bericht ermöglicht daher eine weitaus tiefergehende Betrachtung des individuellen Bewerbers.